Mittelalterlicher Michaelismarkt
Veranstaltung bearbeiten

Mittelalterlicher Michaelismarkt

Rund um die St. Cyriakuskirche in der Bottroper Innenstadt lädt der mittelalterliche Michaelismarkt zum Verweilen, kaufen und Genießen ein. Zum fünften Mal belebt der mittelalterliche Markt den Kirchplatz die Innenstadt, weitere Anreize sind die traditionelle Herbstkirmes und der verkaufsoffene Sonntag. Allerlei Außergewöhnliches gibt es auf dem Markt zu erleben und erstehen. Edelsteine, Felle, Fruchtweine und Liköre nach historischer Rezeptur, Gewandung, Waffen, Rüstungen, Pfeil und Bogen, und dergleichen mehr sind nur ein kleiner Querschnitt des Sortimentes. Auch für die Kinder wird manches geboten, beim Kinderschmied beispielsweise dürfen die Kleinen einmal selbst das glühende Eisen formen und (unter Aufsicht) kleine Hufeisen schmieden oder Lederbeutel basteln. Märchenerzählerin Rosi erzählt Geschichten für die Kleinsten, und beim Steinmetz sind die Kids eingeladen, selbst Hand anzulegen. Ein weiteres Highlight ist die Schlacht der Kinder gegen die Ritter: Ausgestattet mit ungefährlichen Schaumstoffröhren dürfen die Kids einmal nach Herzenslust schwer gerüstete Ritter “vermöbeln”. An beiden Tagen unterhalten die “Peene Halunken” das Volk mit fröhlichen Liedern.

Öffnungszeiten:

Sa: 18:30-22:00 Uhr
So: 11:00-19:30 Uhr

Veranstaltungs-Adresse: Bottrop, Kirchplatz (Innenstadt, an der Cyriakus-Kirche)

Eintritt: frei

Parken: Parkplätze Innenstadt

© Gesellschaft für Burgenmarketing

Markt

Informationen zur Veranstaltung

Bezeichnung:
Mittelalterlicher Michaelismarkt
Datum:
-
Adresse:
46236 Bottrop
Germany
Homepage:

Kontakt-Informationen

Adresse:
GBM - Gesellschaft für Burgenmarketing
Michael Cornély
Johannes-Girmes-Str. 23
47929 Grefrath
Germany
Tel.:
0170-809 35 14
Fax:
02158-400 589
eMail:
info@burgenmarketing.de
Homepage:
http://www.burgenmarketing.de

Teilen

DelicoiusStumbleUponDiggFacebookTwitterDiigoMister WongReddit
Wir nutzen Cookies. Durch die Nutzung unserer Website akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung.